Geldspenden

AmberMed ist auf private finanzielle Unterstützung sowie auf Firmenspenden und Sponsoring angewiesen, um den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten.

Für die Behandlung eines/einer PatientIn für 6 Monate muss AmberMed ca. € 89,00 aufwenden, das sind € 0,50 pro Tag bzw.       € 15,00 pro Monat.

Die Versorgung und Beratung von Menschen ohne Krankenversicherung ist ein Dauerauftrag: Zur leichteren Kalkulation der Finanzierung unserer Arbeit freuen wir uns über regelmässige Spenden durch Ihren Dauerauftrag!

Unsere Bankverbindung:

Diakonie Flüchtlingsdienst
Kennwort: AmberMed

Erste Bank
IBAN: AT97 2011 1287 2204 5678
BIC: GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist rückwirkend mit 1.1.2009 steuerlich absetzbar!
(Reg. Nr. SO 1108)