ilse's blog

Ich habe gehört, es gibt eine "anonyme Geburt" - was ist das?

Wenn Sie sich entschließen Ihr Kind nicht selbst groß zu ziehen und es zur Adoption freigeben wollen, dann können Sie in Österreich eine anonyme und kostenlose Geburt in jedem Krankenhaus in Anspruch nehmen. Außerdem verfügen über viele Krankenhäuser über sogenannte Babyklappen, wo ungewollte Kinder unbemerkt abgegeben werden können.

Pages