Aktuell: Wir sind laufend auf der Suche nach ehrenamtlichen Ärtzinnen und Ärzten zur Verstärkung des AmberMed Teams!

Wir freuen uns auch über Bewerbungen zur Ableistung des Zivildienst und Freiwilligen Sozialen Jahrs!

Des Tänzers neue Schuhe

Da war noch was: Altersarmut in Österreich

 

Text und Foto Thomas Öhlböck

Des Kaisers neue Kleider. Sie kennen das Märchen? Es ist eine schöne Geschichte über Arm und Reich, Sein und Schein.

Unsere Geschichte ist kein Märchen, sondern bittere Realität. Sie ist auch nicht lustig, sondern eigentlich tief traurig. Es ist die Geschichte eines EU-Bürgers, der sich in Wien als Künstler verdient hat. Aufmerksame erraten es: als Tänzer. Nun ist es jedoch eine kalte Jahreszeit um auf der Straße mit löchrigen Schuhen zu tanzen. Ein Glück, dass da ein Paar Schuhe bei AmberMed schon längere Zeit auf eineN neueN BesitzerIn warteten. Und diese wetterfesten Fußschützer haben nun den Besitzer gewechselt. Vielen Dank der edlen Spenderin!

Diese Geschichte handelt aber nicht nur von einem tollen Paar Schuhe. Sie er erzählt von einer Vielzahl bedürftiger Menschen, die hier leben, Altersbetreuung bräuchten und diese nicht kriegen. Stattdessen leben sie, in Quartieren die zu wenig beheizt, nicht richtig gelüftet, schimmlig, kalt, oder einfach nur überteuert sind. Es ist die Geschichte von Altersarmut und altersschwachen Obdachlosen. Wir wollen dem Thema in nächster Zeit etwas mehr Aufmerksamkeit widmen. Wenn Sie dazu am Laufenden bleiben wollen, folgen Sie uns auf facebook.

Wien, 31. Jänner 2018