Aktuell: Wir sind laufend auf der Suche nach ehrenamtlichen Ärtzinnen und Ärzten zur Verstärkung des AmberMed Teams!

Wir freuen uns auch über Bewerbungen zur Ableistung des Zivildienst und Freiwilligen Sozialen Jahrs!

"Gesichter von AmberMed"- ein Fotoprojekt

Krieg. Armut. Verfolgung. Vertreibung. Hoffnungslosigkeit. Es gibt viele Gründe, wieso Menschen ihre Heimat verlassen und

sich auf die Flucht begeben. Doch eines haben sie gemeinsam, einen Weg voller Hürden und Schicksalsschläge.

Am 05.05 präsentierte das Team von AmberMed das im letzten Sommer entstandene Fotoprojekt "Gesichter von AmberMed".
Das Haupmotiv dieser Veranstaltung und des Projekts an sich ist es, den vielen unversicherten und am sozialen Abgrund lebenden Menschen, die das Team von AmberMed täglich betreut, ein Gesicht zu geben. Dank dem tollen Team von Christian Stummer Photography sind dutzende Motive entstanden, von denen 10 ausgestellt wurden. Auch waren 3 Motive als Poster gegen eine kleine Spende zu erwerben. Jene die nicht dabei sein konnten, brauchen aber nicht traurig sein, denn es wird eine erneute Ausstellung geben. Weitere Informationen hierzu folgen...

Auch einen besonderen Dank an dieser Stelle an Julya Rabinowich für die tolle Moderation und die mitgebrachte sehr ergreifende Geschichte. 

 

Vielen Dank an dieser Stelle an: