Aktuell: Wir sind laufend auf der Suche nach ehrenamtlichen Ärtzinnen und Ärzten zur Verstärkung des AmberMed Teams!

Wir freuen uns auch über Bewerbungen zur Ableistung des Zivildienst und Freiwilligen Sozialen Jahrs!

Psychiatrische Behandlung alkoholabhängiger Patient*innen bei fortgeschrittener Lebererkrankung

Wir bedanken uns bei der Firma Germania für die Organisation.

 

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr.Dr. Benjamin Vyssoki, Leiter der Station 04A2 und der Ambulanz für Alkoholgefährdete der Univ. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinische Abteilung für Sozialpsychiatrie hielt am 07.05.2019 im Presseclub Concordia einen Vortrag zum Thema "Psychiatrische Behandlung alkoholabhängiger Patient*innen bei fortgeschrittener Lebererkrankung".

Der Vortrag bot einen Überblick über das Angebot der ambulanten und stationären Behandlung an der MUW/AKH bei Alkoholabhängigkeit, dem State-Off-the-Art der medikamentösen Entzugsbehandlung und Rückfallprophylaxe und legte einen speziellen Fokus auf die Wahl der Psychopharmaka bei Patient*innen mit fortgeschrittener Leberfunktionsstörung sowie Psychopharmaka nach einer Lebertransplantation.